Tel.-Kontakt: 0660 - 52 56 007

EMA : effektive Mikroorganismen

EMA ist die Abkürzung von Effektiven Mikroorganismen Aktiv
Was sind effektive Mikroorganismen?

Effektive Mikroorganismen (EM) sind im Wesentlichen eine Mischung aus drei Gruppen von Kleinstlebewesen die in Symbiose miteinander leben, d.h. sich gegenseitig bei ihren unterschiedlichen Aufgaben helfen und ergänzen. In ihrer Gesamtheit hemmen sie abbauende Prozesse wie Fäulnis oder Oxidation und unterstützen gleichzeitig regenerative Umbau- und Aufbauvorgänge.
Die EM (effektiven Mikroorganismen) sind außerdem in der Lage, Vitamine, Enzyme, Antioxidantien, Proteine und sogar Antibiotika „herzustellen“. Darüber hinaus können sie Giftstoffe und Freie Radikale abbauen und greifen Krankheitskeime an: Jegliche Oberflächen, z.B. die Blätter von Pflanzen, werden durch Besprühen mit EM innerhalb von höchstens zwei Wochen keimfrei.

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen